GLF tel: +46 40-48 01 90

Choose language:

Umwelt hin und zurück

Unsere Paletten und Verpackungen stellen wir aus Holz her. Die bei der Produktion anfallenden Späne und den Sägeabfall verkaufen wir an Energieversorger. Wir stellen ungefähr eine halbe Million Paletten für Kunden aus der Kunststoff-, der Bau-, der Lebensmittel- und der Agrartechnikbranche her. Der größte Teil davon geht in den Export. Aber hier ist noch längst nicht Schluss – wir recyceln und verkaufen mehr Paletten als wir herstellen. Wenn die Palette verbraucht ist, wird sie zum Heizwerk gebracht, wo sie in Wärme umgewandelt wird.

Unsere Firmengebäude werden mit Grundwasserwärme beheizt. Etwas vereinfacht dargestellt, pumpen wir Wasser aus 45 Metern Tiefe herauf und führen es wieder in 85 Meter Tiefe zurück. Im Sommer werden die Räume mit demselben Wasser gekühlt – ganz ohne Verwendung von Frigen. Seit 2003 haben wir das Zertifikat für Umweltmanagement nach ISO 14001 inne.

Wir sind Mitglieder bei Svenskt Returträ AB. Svenskt Returträ schafft gemäß dem Gesetz der Produzentenverantwortung Wiederverwertungssysteme für die ausgedienten Produkte der Sägewerks- und der Holzindustrie. Das langfristige Ziel ist ein Wiederverwertungssystem für Holz.

KD-Zertifizierung/ISPM15 erhöht die Qualität bei internationalen Lademitteln und Holzverpackungen

Für den Export von Waren auf Lademitteln und mit Holzverpackungen außerhalb der EU empfehlen wir mit Kennzeichnung versehene Lademittel und Verpackungen zu kaufen. Auf der Homepage des Bundesforschungsinstituts für Kulturpflanzen http://pflanzengesundheit.jki.bund.de/index.php?menuid=56 finden Sie weitere Informationen.

ISO Zertifizierung

Immer mehr Kunden fragten nach einem Umweltzertifikat. Wir entschieden uns, einen ISO 14001 Zertifizierungsprozess einzuleiten. Abgeschlossen wurde dieser 2003. Seitdem sind die Arbeiten gemäß ISO 14001 im Gange. Ein Jahr später erhielten wir die ISO 9001 Zertifizierung.

Unternehmenskultur

Indem wir unsere Produkte weiterentwickeln und ständig verbessern, streben wir danach, den Bedarf und die Erwartungen unserer Kunden optimal zu decken. Gleichzeitig sollen die durch uns hervorgerufenen Umweltbelastungen reduziert und vermieden werden.

Wir beabsichtigen, kontinuierlich danach zu streben, das Arbeitsumfeld und die Arbeitsbedingungen für alle Mitarbeiter zu verbessern und so Gesundheitsschäden, Unglücksfälle, Diskriminierung und Mobbing entgegenzuwirken.

Durch festgesetzte Ziele – Handlungspläne und ständige Verbesserungen soll unsere Wettbewerbsfähigkeit gestärkt werden.

​GLF Genarps Lådfabrik AB

​Industriområdet, Kontoristgatan 4

Box 12, 247 27 Genarp

​Tel. 040-48 01 90

Fax 040-48 21 23

GPS:

N 55° 36.341', E 13° 24.162'

GLF Genarps Lådfabrik AB
Industriområdet, Kontoristgatan 4
Box 12, 247 70 Genarp
Tel.: +46 040-48 01 90

GLF AB​

Industriområdet, Kontoristgatan 4

Box 12, 247 70 Genarp Schweden​

​​Tel:+46 40-48 01 90

Fax: +46 40-48 21 23

E-post: info@glf.se

Our company is credit worthy according to Bisnode's credit assessment system that is based on a number of decision rules. This credit rating is updated on a daily basis, and always shows the current rating and date.